BASIC

BASIC

Einfache und wirtschaftliche Lösung des Gehäuses des Rotationswärmetauschers in der Ausführung BASIC. Die von KASTT entwickelte Konstruktion des Rotationswärmetauschers zeichnet sich durch Einfachheit, kleine Einbaumaße und geringes Gewicht aus.

Das komplette Gehäuse des Rotationswärmetauschers wird aus Profilen aus verzinktem Blech hergestellt. Diese Profile werden anschließend zum Raumgehäuse verbunden. Die Rotationswärmetauscher in der Basic Ausführung werden mit einer Bürsten- oder Labyrinthdichtung versehen.

Hauptvorteile

  • Wirtschaftliche Lösung
  • Geringes Gewicht
  • Primär als Einschubmodul für die Lüftungsanlage
  • Kurze Lieferfrist
  • Kann auch in Kombination mit einer Labyrinthdichtung verwendet werden*)
  • *) Dichtigkeit mindestens 98,5%. Lieferbeschränkung für einige Länder.

 

Technische Parameter

  • Maximaler Rotordurchmesser 2400 mm
  • Ungeteilte Ausführung, stehender Einbau
  • Geteilte Ausführung nach Konsultation mit dem Hersteller
  • Für alle Rotortypen
  • Mögliche Auswahl der Rotordichtung: Bürsten- oder Labyrinthdichtung *)
  • *) Dichtigkeit mindestens 98,5%. Lieferbeschränkung für einige Länder.