30 Jahre lang geben Sie uns die Kraft zu wachsen

30 Jahre lang geben Sie uns die Kraft zu wachsen

Unser Unternehmen wurde 1991 in Hradec Králové gegründet und seitdem haben wir uns zu einem führenden Hersteller von Wärmetauschern zur Wärmerückgewinnung und gleichzeitig zu einem zuverlässigen Lieferanten von Lüftungs- und Klimaanlagen, einschl. Planung und anschließendem Service, entwickelt.

In diesen drei Jahrzehnten haben wir gemeinsam viel erlebt und hiermit möchten wir Sie gern an die Meilensteine erinnern, die unser Unternehmen auf bedeutende Weise beeinflusst haben.

Dipl.-Ing. Petr Tajzler, einer der Gründer des Unternehmens KASTT, ist bereits seit 1990 unternehmerisch tätig, und zwar zu Beginn vor allem als Planer. Nach einem Jahr selbständiger Unternehmenstätigkeit gründete er zusammen mit zwei Partnern die Planungs- und Montagefirma KASTT spol. s r.o. und stellte auch die ersten Mitarbeiter ein.

Der erste Auftrag wurde für das Fakultätskrankenhaus Hradec Králové realisiert. Hierauf folgte einer der größten Aufträge im Bezirk, und zwar bei der Fertigstellung des Kongresszentrums Aldis in Hradec Králové. Im Jahre 1992 wurden im Stadtteil Svobodné Dvory die ersten Grundstücke gekauft und schrittweise mit dem Bau des Betriebsgeländes begonnen. Anfangs wurden hauptsächlich eckige und runde Rohrleitungen für die Lüftungstechnik produziert, in 1997 wurde beschlossen, mit der Entwicklung von Rotationswärmetauschern zu beginnen. Der etwas dornige Weg, der zum Zusammenbau des ersten funktionstüchtigen Wärmetauschers führte, dauerte fast ein ganzes Jahr. Im Laufe der Zeit durchlief die Herstellung der Wärmetauscher zahlreiche Veränderungen. Um im betreffenden Bereich ein komplettes Sortiment anbieten zu können, erweiterten wir die Produktion um Plattenwärmetauscher. Da wir nicht über genügend Kapazitäten für ihre Weiterentwicklung verfügten, stellten wir jedoch ihre Fertigung vor 5 Jahren ein und konzentrierten uns vollständig auf die Produktion der Rotationswärmetauscher. Dank unserer, der ständigen technologischen Entwicklung gewidmeten Anstrengungen und Energie konnten wir uns schrittweise zu einem der bedeutendsten Hersteller von Rotationswärmetauschern profilieren und halten 3 Patente in diesem Bereich.

In 2004 äußerten mehrere Firmen Interesse am Kauf unseres Unternehmens, wobei unser Inhaber am meisten vom Angebot der Vinci Energies Gruppe angesprochen wurde. Ende 2004 wurde die Gesellschaft verkauft und somit wurden wir zu einem festen Bestandteil eines bedeutenden multinationalen Unternehmens, zu dem weltweit ca. 2 500 Firmen gehören.

In 2012 erhielten wir das internationale Eurovent-Zertifikat für die Herstellung von Rotationswärmetauschern und zwei Jahre später verließ der Rotationswärmetauscher mit der Seriennummer 1 000 das Werk.

Unser Unternehmen konnte sich stets mit wichtigen strategischen Entscheidungen und Anpassungen an die sich verändernden Marktbedingungen behaupten. In 2014 stellten wir den Wärmetauscher mit der Seriennummer 10 000 her und innerhalb von nur 5 Jahren haben wir diese Zahl verdoppelt. Zu Beginn machte die Realisierung von Aufträgen ¾ des Umsatzes des gesamten Unternehmens und die Produktion nur ¼ aus, schrittweise aber änderte sich die Situation und bereits seit mehreren Jahren überwiegt die Produktion über die Auftragsfertigung.

Auch nach 30 Jahren auf dem Markt hat uns die Energie bei der Suche nach neuen Lösungen nicht verlassen. Eher umgekehrt. Das Jahr 2020 war in vieler Hinsicht ein außergewöhnliches Jahr, und zwar nicht nur in Bezug auf die weltweite COVID-19-Pandemie. Dank unserer Entwicklung ist uns gelungen, die Grenzen der Energieeffizienz von Rotationswärmetauschern erheblich zu verschieben und mit einer innovativen Lösung im Bereich der Lüftungstechnik auf den Markt zu kommen: mit dem Rotor der neuen Generation H-Welle, der nach der Labyrinthdichtung und der Smart System Lösung einen weiteren technologischen Triumph unseres Unternehmens darstellt.

Unsere langjährige Existenz auf dem Markt und die ganze Reihe von Erfolgen sind vor allem das Verdienst unserer Mitarbeiter, denen wir hiermit gern für ihre Loyalität und ihre professionelle Arbeit auf Spitzenniveau danken möchten. Unser Dank gilt selbstverständlich auch unseren Kunden für ihre Zusammenarbeit und ihr Vertrauen, dass sie in all diesen Jahren in uns setzen und nicht zuletzt auch unseren Lieferanten.

Wir stellen uns ständig neuen Herausforderungen und sind bereit, auch weiterhin hochwertige Fachdienstleistungen anzubieten und die Wünsche selbst der anspruchsvollsten Kunden zu erfüllen.

 

kastt areál v letech 2000 a 2021